30 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch noch nicht verfilmt?

Ach was weiß ich.

Mir sind die Bücher so lieb, dass ich ihre Verfilmungen nicht wirklich vermisse. Beim pflichtbewussten Anstarren des Bücherregals kam ich drauf, dass mir eine Verfilmung von Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt von Haruki Murakami wahrscheinlich ziemlichen Spaß machen würde. Da die bessere Hälfte des Geschehens im Kopf der Hauptfigur stattfindet und dann wieder außerhalb, würde das Ganze wohl eher chaotisch und wild und nicht allzu leicht zu verstehen. Dann wiederum gibt es in diesem Buch das Mädchen mit den unwiderstehlichen Ohren und auch jede Menge Schafe, manche sind sogar goldene Schafe, also einiges, das einfach in Bild übergeht, vorausgesetzt, man findet das geeignete Ohr.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: