22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat

Párhuzamos történetek von Péter Nádas, 3 Bände, 429 + 386 + 692 = 1507 Seiten.

Wenn die Gerüchte stimmen wird ab dem Frühjahr 2011 Parallelgeschichten, die deutsche Übersetzung des dreibändigen Romans das Buch mit den meisten Seiten in meinem Regal sein. Die Übersetzerin heißt Christina Viragh, sie hat noch nie Mist gebaut und wird es auch diesmal nicht tun. Sobald das Buch also erscheint, ziehen Sie am besten ihr Sonntagskleid an, gehen in den Laden, kaufen und lesen es.

Ich wurde mal gefragt, warum ich so sehr darauf warte, dass die deutsche Übersetzung erscheint, wenn ich es doch bereits und auch noch im Original gelesen habe. Dass man das nicht verstehen würde, war mir bis dahin nicht in den Sinn gekommen. Ich saß in Deutschland, mit Deutschen am Tisch für die  „etwas im Original lesen“ hieß, dass man sehr gut Englisch lernt um sich dann mit berechtigtem Stolz ob dieser Leistung darüber zu äußern, dass dieses oder jenes Buch im englischen Original ja so viel besser sei. Die These „Das Original ist besser“ halte ich auch nach scharfem Nachdenken für sinnfreien Quatsch zu dem ich nichts oder aber viel zu viel, also lieber nichts, sagen kann.

Für das Nichtverstandenwerden habe ich mich gerächt. Als der Nichtversteher „Prenzlauer Berg ist ein Sehnsuchtsort der Deutschen“ sagte, habe ich das dann nicht verstanden.
Ich nachtragendes Ding.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

3 Antworten to “22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat”

  1. Lakritze Says:

    Übersetzungen können großartig sein! Prägnantestes Beispiel: Under Milk Wood / Unter dem Milchwald, Dylan Thomas / Erich Fried.
    Wie gut eine Übersetzung ist, hängt davon ab, wie gut der Übersetzer Deutsch kann. (Da gibt es einen Cartoon, wo der Verleger sagt: Ihr Buch heißt »Übersetzt von Harry Rowohlt«? Nehmen wir!)

  2. oachkatz Says:

    Ich verstehe es auch nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: