5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest

Bücher, die ich immer wieder lese gibt es einige. Das Buch der Erinnerung gehört dazu, Von der himmlischen und irdischen Liebe, ebenfalls von Péter Nádas, auch. Ingeborg Bachmanns Werke, tatsächlich alle. Dann gibt es Bücher, die ich im Studium immer wieder lesen musste oder wollte. Jenseits von Gut und Böse von Friedrich Nietzsche müsste ich bald auswendig können. Die Lust am Text von Roland Barthes kam mir öfter entgegen, als mir lieb war und die Grundlegung zur Metaphysik der Sitten vom Herrn Kant öfter, als es gesund sein kann, einer geht trotzdem noch immer.

Dann gibt es auch noch eine ganze Reihe Bücher, die ich gut mehrmals lesen könnte, ich tue es trotzdem nicht. Weil Zeit und andere Bücher zuwenig und zuviel sind. Diese Bücher machen einfach Freude.

Das Foucaultsche Pendel von Umberto Eco macht einfach von vorne bis hinten heiter. Mich zumindest. Es ist allerdings möglich, dass das ganze Buch ein großer Insider-Witz ist, den nur Leute lustig finden, die irgendwann mal in ihrem Leben glühende Leidenschaft für eines der vielen Geisteswissenschaften empfunden haben. Besonders nachdem man festgestellt hat, dass sich der Planet auch ohne Literaturwissenschaftler und Historiker drauf weiter drehen würde, ist dieses ein sehr erheiterndes aber auch tröstliches Werk.

Eine Science-Fiction-Trilogie, ausnahmsweise in drei Teilen:  Neuromancer, Biochips und Mona Lisa Overdrive. Damals früher, als Mutzi noch sehr klein war und die Mauer noch stand und das Internet noch zuhause bei seinen Eltern gewohnt hat, erschuf William Gibson den Cyberpunk. Er tat dies, so die Legende, auf einer Schreibmaschine. Cyberspace, Geist in der Maschine, große Mengen Elektroschrott, Frauen mit waffenfähigen Körperteilen, eine leicht sadistische KI und Chrom und Dreck und Chrom und Dreck und Lack. Ich habe es geliebt.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten to “5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest”

  1. lokalreporter Says:

    echt, du hast gibson gelesen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: